Effizientes Schlüsselmanagement

 

 

Kunde:

 

UKSH Campus Lübeck, technische Abteilung

 

Realisierte Funktionen:                  
          
Flächenmanagement, Schlüsselmanagement,
Auftrags- und Bestellwesen

 

 

Das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) ist das einzige Krankenhaus der Maximalversorgung im Land. Als eines der größten europäischen Zentren für medizinische Versorgung decken die Standorte Kiel und Lübeck das gesamte Spektrum der Medizin ab.

 

Die Patienten profitieren von der Verknüpfung von Forschung und Krankenversorgung: 2000 Ärzte und Wissenschaftler stehen gemeinsam mit 3600 Pflegekräften in 80 Kliniken und Instituten als Garant für exzellente, höchst individualisierte sowie interdisziplinäre Diagnostik und Therapien.

 

 

Bei keiner anderen Immobilie kommt es so stark auf einen unterbrechungsfreien Betrieb an, wie in einem Krankenhaus. Welche Vorzüge CAFM in diesem Bereich bietet, stellt consultware® FM erfolgreich beim UKSH unter Beweis. Wie bei jedem Krankenhaus fallen viele Informationen an, die aufgenommen, verarbeitet und ausgewertet werden müssen. Durch die schnelle und anschauliche Verfügbarkeit sämtlicher Gebäudedaten liefert consultware® FM eine starke Arbeitsunterstützung.

 

Besonders der Bereich Zugangssicherheit stellte das UKSH vor Herausforderungen. Mit der Schließanlagenverwaltung von consultware® FM managt das UKSH heute problemlos seine komplexen Schließanlagen. Durch die zentrale Erfassung sämtlicher Schließdaten wie Schließanlagen, mechanische/elektronische Schlüssel, Zylinder, Chip- oder Lesegeräte können zu jeder Zeit z. T. sicherheitsrelevante Auswertungen vorgenommen werden.

 

Informationen wie z. B. wo ist welcher Zylinder verbaut, welche Person hat welchen Schlüssel, welche Person hat zu welchen Räumen Zutritt, können auf Knopfdruck abgerufen werden. Nutzerhierarchien gewährleisten Zutrittskontrollen. Sind Schließelemente beschädigt oder Schlüssel verloren gegangen, können Nachbestellungen automatisch über das System angestoßen werden.

 

Technische Daten von Türen und Fenstern sind direkt am Inventar hinterlegt. Die Schließstruktur kann jederzeit (visualisiert) angezeigt werden. Die integrierte Lagerverwaltung liefert dem UKSH jederzeit den Überblick über den Verbleib aller Zylinder. Über Suchfunktionen können benötigte Zylinder und Schlüssel gezielt ausfindig gemacht werden. Trotz großer Lagermengen wird so die Übersicht gewährleistet. Die Schließanlagen des UKSH werden vielfach erneuert, erweitert oder umgebaut. Mit der Planungs- und Bestellfunktion reagiert consultware® FM auf diese Anforderung.

 

Letztlich schont das UKSH mit dem Einsatz von consultware®FM seine Personalressourcen und verwaltet seine Schließanlagen wirtschaftlich und sicher.

 

Das bietet consultware® ihrem technischen Facility Management

 

Zentrale Verwaltung von Schließanlagen
Visuelle Verwaltung von Türen und Zylindern
Visuelle Anzeige von Zutrittsberechtigungen
Zentralisierte Lagerverwaltung
Planungs- und Bestellfunktion
Bruch- und Verlust-Optionen
Schlüsselausgabe- und rücknahme …

© 2011 Pietschconsult GmbH - Impressum - Datenschutz